• slideshow_35
  • slideshow_41
  • slideshow_13
  • slideshow_49
  • slideshow_29
  • slideshow_42
  • slideshow_46
  • slideshow_34
  • slideshow_28
  • slideshow_21
  • slideshow_53
  • slideshow_50
  • slideshow_27
  • slideshow_08
  • slideshow_22
  • slideshow_54
  • slideshow_26
  • slideshow_07
  • slideshow_05
  • slideshow_44
  • slideshow_43
  • slideshow_12
  • slideshow_32
  • slideshow_25
  • slideshow_56
  • slideshow_38
  • slideshow_18
  • slideshow_16
  • slideshow_19
  • slideshow_10
  • slideshow_11
  • slideshow_14
  • slideshow_45
  • slideshow_23
  • slideshow_51
  • slideshow_47
  • slideshow_40
  • slideshow_24
  • slideshow_03
  • slideshow_37
  • slideshow_01
  • slideshow_17
  • slideshow_06
  • slideshow_36
  • slideshow_39
  • slideshow_02
  • slideshow_30
  • slideshow_52
  • slideshow_33
  • slideshow_55
  • slideshow_04
  • slideshow_09
  • slideshow_31
  • slideshow_20
  • slideshow_15
  • slideshow_48
  • Home

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Neureut

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Neureut

Am Montag, den 02.05.2022 fand die Hauptversammlung der Neureuter Jugendfeuerwehr statt.

Durch die Versammlung führte Jugendsprecher Louis Bleich, der neben den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und den Jugendausbildern auch den Ortsvorsteher Achim Weinbrecht, den Ehrenkommandanten Dieter Herbold sowie den Abteilungskommandanten Dirk Schelling mit seinem Stellvertreter Ralf Bleich begrüßen konnte. Von der Jugendfeuerwehr Karlsruhe war der stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Bergmann anwesend.

Nach dem Jahresbericht von Louis Bleich, der in diesem Jahr erstmalig von zwei aufeinanderfolgenden Jahren handelte und dem Kassenbericht des Jugendkassiers, der ebenfalls erstmalig in der Geschichte der Neureuter Jugendfeuerwehr für zwei Jahre erfolgte, sowie den Grußworten der Gäste fand die Wahl des Jugendausschusses statt.

Der Jugendausschuss ist die „Interessensvertretung“ und das Sprachrohr der Jugendlichen gegenüber dem Jugendwart und den Ausbildern. Dieser Ausschuss setzt sich aus dem Jugendsprecher, seinem Stellvertreter, den Beisitzern aus den Gruppen 2 und 3 sowie einem Schriftführer zusammen. Der Jugendsprecher vertritt gemeinsam mit dem Jugendfeuerwehrwart die Interessen der Jugendfeuerwehr Neureut bei den Sitzungen der Stadtjugendfeuerwehr Karlsruhe.

Neue Jugendsprecherin ist Emilia Hillmer, ihr Stellvertreter wurde Marius Mang. Die Gruppen 2 und 3 vertreten zukünftig Robin Lang und Julius Hosser im Jugendausschuss, Marlon Henninger wurde neuer Schriftführer. Das Ausbilderteam wünscht alles Gute für die aktuelle Wahlperiode und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Anschluss der Wahlen stand die heiß ersehnte Übergabe des „JF-Mannes des Jahres“ für den besten Übungsbesuch im Jahr 2020 und 2021 auf dem Plan. In diesem Jahr war die Auswertung der Dienste und die Vergabe der Pokale wie immer eine sehr knappe Sache, denn trotz der Corona Pandemie und der kurzzeitigen Einstellung des Übungsbetriebes wurden auch die Online-Dienste mit großem Engagement und Einsatz angenommen.

Über die Stufe Gold konnte sich der Titelverteidiger Marlon Henninger freuen, Etienne Mangang erhielt den Feuerwehrmann in Silber und Julian Cypra wurde mit dem bronzenen Pokal ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung!

Nach einem kurzen Ausblick auf die bevorstehenden geplanten Aktionen im Jahr 2022, konnte Louis Bleich die Hauptversammlung nach einer Stunde schließen.

Bericht: Emilia Hillmer

Drucken

Der Maibaum steht!

Die letzten beiden Jahre konnten wir pandemiebedingt leider keinen Maibaum stellen, doch am vergangenen Samstag war es endlich wieder so weit. Erstmalig wurde der Maibaum zwischen Nordschule und Turnhalle der TG Neureut gestellt. Musikalisch wurden wir traditionsgemäß vom Musikverein Neureut 1924 e. V. begleitet und für die Bewirtung sorgte die TG Neureut.

Drucken

Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Neureut

Der erste Vorsitzende Andreas Julien begrüßte zahlreiche Mitglieder im Feuerwehrhaus Neureut. In seinem Jahresbericht konnte er erfreulicherweise weiter steigende Mitgliederzahlen vermelden – dies trotz pandemiebedingter Einschränkungen. Darüber hinaus listete er die Maßnahmen auf, mit denen die Feuerwehr Neureut unterstützt werden konnte. Marcus Hillmer stellte die Ausgaben und Einnahmen der Kasse vor.

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung standen die Vorstandswahlen, bei denen Andreas Julien, Gerold Marsch, Marcus Hillmer und Michael Oberacker in ihren Funktionen bestätigt wurden. Rico Dolinsky stand als Schriftführer nicht mehr zur Verfügung, da er dieses Amt in der Feuerwehr Neureut übernehmen wird. Der Vorsitzende dankte Rico Dolinsky für die geleistete Arbeit und verabschiedete ihn mit einem Präsent. Auf Vorschlag der Versammlung wurde Lothar Manns zum neuen Schriftführer gewählt.

Weiterlesen

Drucken

Dienstversammlung der Jugendfeuerwehr-Karlsruhe

Am Freitag, dem 8. April, fand in Wolfartsweier die Dienstversammlung der Jugendfeuerwehr Karlsruhe statt. Neben der Wahl des neuen Stadtjugendwartes wurden unsere Kameraden Patrick Hummel und Christoph Julien für ihr Engagement bei der Jugendfeuerwehr geehrt. Christoph Julien wurde mit der silbernen Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg geehrt.

Stadtjugendwartin Julia Willert, Christoph Julien (v.l.n.r.)
Stadtjugendwartin Julia Willert, Christoph Julien (v.l.n.r.)

Patrick Hummel erhielt die silberne Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Stadtjugendwartin Julia Willert, Patrick Hummel (v.l.n.r.)Stadtjugendwartin Julia Willert, Patrick Hummel (v.l.n.r.)

Wir gratulieren den beiden recht herzlich und bedanken uns für ihr jahrelanges Engagement in unserer Jugendfeuerwehr.

Danke!

Drucken

Start praktischer Übungsbetrieb

Nachdem wir pandemiebedingt im November auf Onlineunterrichte umgestellt hatten, konnten wir am vergangenen Montag (14.02.) wieder in den aktiven Übungsbetrieb starten. Damit der Übungsbetrieb möglichst sicher abläuft, finden die Dienstabende unter 3G Bedingungen und unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln statt.

An mehren Stationen übten wir heute den richtigen Umgang mit Hebekissen, dem Stab-Fast und Winden. Sie wissen nicht, was unter den einzelnen Geräten zu verstehen ist? Kein Problem, auf den Bildern erkennen Sie, was es damit auf sich hat. Aber natürlich freuen wir uns auch darauf, wenn Sie mal in einen unserer Übungsabende reinschnuppern wollen. Neue Mitglieder sind immer gern gesehen. Üblicherweise treffen wir uns zu unseren Dienstabenden immer montags ab 19:30 Uhr im Feuergerätehaus Neureut.
Station Hebekissen

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...