• slideshow_16
  • slideshow_07
  • slideshow_19
  • slideshow_10
  • slideshow_13
  • slideshow_12
  • slideshow_20
  • slideshow_05
  • slideshow_14
  • slideshow_23
  • slideshow_18
  • slideshow_01
  • slideshow_04
  • slideshow_03
  • slideshow_06
  • slideshow_15
  • slideshow_22
  • slideshow_09
  • slideshow_11
  • slideshow_17
  • slideshow_21
  • slideshow_02
  • slideshow_08
  • GruppenbildJF
  • Home

HFS Einsatz Hochwasser Neckarsulm

### UPDATE 30.05.16 14:20Uhr : HFS Einsatz Neckarsulm ###

Die Schlauchleitung wurde von 1x 1,2km auf 2x 50m gekürzt. Außerdem wird das Wasser nicht mehr direkt in den Neckar gepumpt sondern in die Kanalisation.
Der Abbau der Hauptleitung hat begonnen. Das System ist aber weiterhin am Pumpen.



Weiterlesen

Drucken

Flammen für den Feuerwehrnachwuchs aus Neureut

Am Montag, den 07.03.2016 war es wieder soweit, die Abnahme der Jugendflamme 1 und 2 stand vor der Tür, auf die sich die Kinder der Jugendfeuerwehr Neureut schon seit Wochen durch das Ausbilderteam Alexander Kiefer, Michael Oberacker, Christoph Julien und Kevin Gold vorbereitet hatten.
So musste bei der Jugendflamme 1 der Notruf abgesetzt und Knoten angefertigt werden. Schläuche wurden ausgeworfen und aufgerollt, feuerwehrtechnische Geräte mussten bedient und erklärt werden, wie zum Beispiel der Verteiler, das Strahlrohr oder der Unterflurhydrant und Sanitätsgeräte mussten aus dem Feuerwehrfahrzeug geholt und bereitgestellt werden.

Weiterlesen

Drucken

Mitgliederversammlung des Fördervereins 2016

Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Neureut am Freitag, den 22. Januar 2016


Im Mittelpunkt der jährlichen Mitgliederversammlung standen die Vorstandswahlen und die Übergabe von Ausrüstungsgegenständen für unsere Feuerwehr.
In den turnusmäßigen Wahlen wurden die beiden Vorsitzenden Andreas Julien und Gerold Marsch einstimmig bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden Marcus Hillmer, Lothar Manns und Michael Oberacker in ihren Funktionen bestätigt. Weiter im Vorstand ist Kommandant Harald Nagel. Satzungsgemäß ist der Abteilungskommandant der Feuerwehr Neureut im Vorstand des Fördervereins.

Weiterlesen

Drucken

Jubiläum 2016 - 50 Jahre Jugendfeuerwehr



Die Jugendfeuerwehr Neureut wird 50 Jahre alt!

Die Jugendfeuerwehr Neureut begeht im Jahr 2016 ihr 50-jähriges Jubiläum. 1966 gegründet ist sie die älteste Jugendfeuerwehr im Stadtkreis Karlsruhe. Dieser Geburtstag wird mit mehreren Veranstaltungen gebührend gefeiert.
 
Der Auftakt in das Jubiläumsjahr begann am Sonntag, 08.05.2016 mit der Ausrichtung und Organisation des Floriansgottesdienstes des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe in der katholischen Kirche  St. Heinrich und Kunigunde in Neureut-Kirchfeld. Die offiziellen Jubiläumveranstaltungen werden mehrtägig im Juli 2016 gefeiert. So wird die Jugendfeuerwehr am 02.07.2016 eine Großübung am Schulzentrum Neureut mit den Jugendfeuerwehren aus Mühlburg, Knielingen, Eggenstein, Leopoldshafen und Linkenheim-Hochstetten durchführen.

Das Wochenende 08.07./09.07.2016 steht ganz im Zeichen der Jugendfeuerwehr. Hier werden im Zuge eines „Wochenendes der Jugendfeuerwehr“ ein Beach-Indiakaturnier sowie die „Neureuter Jugendfeuerwehrspiele“ mit anschließender Beachdisco mit alkoholfreien Cocktails auf dem Gelände des TG Neureut veranstaltet.

Alle weiteren Infos, Bilder und Einzelheiten gibt es auf den Seiten der Jugend: Jubiläum 2016 - 50 Jahre Jugendfeuerwehr



Drucken

Jahreshauptversammlung 2016

Deutlicher Anstieg der Einsatzzahlen im zurückliegenden Jahr

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Neureut begrüßte Abteilungskommandant Harald Nagel besonders Ortsvorsteher Jürgen Stober, den Feuerwehrkommandanten der Stadt Karlsruhe Florian Geldner, den Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Ulrich Volz sowie die Ehrenkommandanten Horst Sattler und Dieter Herbold.

Harald Nagel stellte deutliche Unterschiede zum Einsatzaufkommen des Vorjahres fest: „Im Jahr 2015 wurden wir 120 mal alarmiert, 2014 war dies nur 75 mal der Fall.Bei der Betrachtung der Einsatzzahlen fällt auf, dass es sich in 63 Fällen um Brandmeldungen handelte. Statistisch gesehen, waren wir 2,3-mal pro Woche im Einsatz.“

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...