AB-Logistik (AB Nr. 18)

AB-Logistik (intern AB Nr. 18)

Beschreibung

AB-Logistik Abrollbehälter Logistik
Gewicht 1.840 kg
zul. Belastung 15.000 kg
Baujahr 2017
Hersteller Strohbach Container GmbH

Der Abrollbehälter Logistik wurde für allgemeine Transportaufgaben beschafft. Hierfür bietet der ausgeführte Aufbau ein Ladevolumen von ca. 11 m³ und wurde mit den gleichen Kombi Zurrschienen wie der in Beschaffung befindliche GW-L2 ausgestattet. Zusätzlich sind im Ladeboden zwölf versenkbare Zurrösen zur Ladungssicherung angebracht. An der Stirnseite wurden zwei spritzwassergeschützte Staukästen für die Lagerung des mitgeführten Ladungssicherungsmaterial wie z.B. Zurrgurte angebracht. Um den Abrollbehälter im Bedarfsfall zum Verlegen einer Schlauchleitung mit den Rollcontainern des GW-L2 verwenden zu können, wurde der Ladeboden in der Rutschklasse R11 ausgeführt und ein zusätzliches Geländer auf den seitlichen Ladebordwänden als Absturzsicherung angebracht. Zusätzlich lässt sich die hintere Ladebordwand durch zwei ausziehbare Auflagen in waagerechter Position arretieren.

Dieser Abrollbehälter wurde konzipiert, um einfach, schnell und sicher Geräte und Einsatzmittel bei Übungen und Einsätzen transportieren zu können. Für den Transport von PKW wurde die Ladebordwand am Heck als verstärkte und verlängerte Variante ausgeführt, damit diese als Auffahrrampe beim Be- und Entladen von Fahrzeugen verwendet werden kann. Bei diesem Abrollbehälter handelt es sich um den ersten in Karlsruhe beschafften Abrollbehälter in der Farbe RAL3020 (Verkehrsrot).

Weitere Fotos in unsere Bildergalerie:


AB-Logistik auf Wechselladerfahrzeug

Drucken